+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Schülersprachreisen
 

Andre Köchy berichtet aus Antibes (Frankreich)

Hallo, ich heiße Andre, bin 14 Jahre alt und war 3 Wochen mit der Schülersprachreise iSt  in Antibes. Die 3 Wochen waren einfach nur klasse.

Ich wurde am Flughafen in Nizza empfangen und fuhr mit den anderen Teilnehmern zum Kursort in Antibes. Alles war sehr gut organisiert. Danach wurde man von seiner Gastfamilie abgeholt. Meistens war man zu zweit oder zu dritt in einer Familie. Meine Familie war super nett und meine Gastmutter hat Sachen gekocht, die man nur im 3 Sterne Hotel bekommt. Außerdem hatte meine Gastfamilie noch einen Sohn in meinem Alter, mit dem ich mich oft unterhalten habe.
Gefrühstückt haben wir immer auf dem Balkon. 

Am nächsten Tag musste jeder einen Einstufungstest machen, um in die richtige Lerngruppe zu kommen. Die Schule lag zentral in Antibes. Wir hatten jeden Tag 3 Stunden Unterricht außer am Sonntag, da hatten wir frei! Es gab 3 verschiedene Gruppen: die Anfänger, die Fortgeschrittenen und die Profigruppe. Der Unterricht hat sehr viel Spaß gemacht, wir hatten immer etwas zum Lachen. Ich hab in den 3 Wochen sehr viel dazu gelernt, vor allem Grammatik und freies Sprechen. Die vielen Aktivitäten wie z.B. Wasserski oder Bananenboot fahren, haben riesigen Spaß gemacht. Ein Bananenboot, das sieht aus wie eine große Banane, darauf passen 5 Personen. Die Banane ist über ein Seil mit einem Motorboot verbunden und damit wird man dann durchs Wasser gezogen. Jeder hatte eine Schutzweste, für den Fall, dass man ins Wasser fiel. Dann gab es noch Windsurfen, natürlich Schwimmen, Klettern und noch vieles mehr. Alles was das Herz begehrt.

Die Besichtigungen der Städte, Antibes, Nizza, Monaco und Cannes, waren toll. Natürlich habe ich auch neue Freunde kennen gelernt. Einer davon war bei mir in der Gastfamilie. Mit ihm unterhalte ich mich oft noch übers Internet. Die Lehrer haben gut unterrichtet und waren sehr nett. Es waren 3 Lehrer, davon 2 Französinnen und eine Deutsche.

Die 3 Wochen werde ich niemals vergessen und ich würde jederzeit wieder eine Schülersprachreise mit iSt machen.

Andre

Zeige Bilder 1 bis 1 von 1
Aussicht
 
Zeige Bilder 1 bis 1 von 1
 

iSt Sprachreisen Schüler

Plane deine Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Schüler Sprachreise Programm.