+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Schülersprachreisen
 

Lea S. berichtet aus Montreal (Kanada)

Für mich begann die Reise schon mit dem faszinierenden Flug quer über den großen "Teich".

Als ich in Montreal am Flughafen ankam, traf ich auf zwei weitere Schüler mit denen ich mich über die Erwartungen an den zwei wöchigen Aufenthalt austauschen konnte.

Gemeinsam mit ihnen wurde ich von einem einheimischen Surfer, der uns nebenbei über sein Leben und die Stadt erzählte, zu meiner Gastmutter gebracht.

Sie lebt zusammen mit ihrem Sohn und ihrer Tochter und noch zwei Austauschschülern aus Brasilien und Spanien in einer gemütlichen Doppelhaushälfte am Rande der Stadt.

Ich war sofort von ihrer herzlichen Art und dem tollen Stadtteil, den sie mir noch am Abend zeigte, begeistert.

Am nächsten Morgen kam ich nach einer Stunde Busfahrt im Dawson-College (welches sich Mitten im Zentrum Montreals befindet) an. Dort wurde ich direkt freundilich von den Betreuern in Empfang genommen und zur ersten Unterrichtseinheit mit Schülern aus der ganzen Welt zusammengebracht.
Die darauffolgende Mittagspause war recht kurz, aber ausreichend, um die anderen Schüler besser kennenzulernen.

Die Freizeitaktivitäten bestanden zum Beispiel aus Tanzunterricht, Bowlen oder Speed Boat fahren, von denen mir das meiste auch zugesagt hat.

Tatsächlich habe ich über Kanadische Kultur selbst gar nicht so viel gelernt. Dafür habe ich von meiner zum Teil italienischen Gastmutter und ihrer Schwester sowie Nichte jede Menge über die italienische Kuktur erfahren dürfen, worüber ich mich sehr gefreut habe!

Wenn man den Mut hat, sich von dem festgelegten Programm bei iSt zu lösen und seine freie Zeit  nutzt, um eigene Aktivitäten zu unternehmen,  ist Montreal eine der tollsten Städte der Welt.

Die Stadt hat viele verschiedene Parks, es gibt zahlreiche Festivals aller Art und ist ein Paradies für alle, die gerne einkaufen gehen möchten.

Für mich war die Reise eine riesige Erfahrung, in der ich nicht nur  tolle Menschen und eine große Stadt kennengerlernt habe, sondern vorallem viel selbstständiger und offener geworden bin!
 
Wenn du dich für Menschen verschiedenster Kulturen, und einer Stadt mit französischem Flair aber auch Englischem Stil interessierst, ist Montreal auf jeden Fall eine Reise wert!

Zeige Bilder 1 bis 3 von 3
Bild 1
Bild 2
Bild 3
 
Zeige Bilder 1 bis 3 von 3
 
Hier geht's zum aktuellen Angebot:

iSt Sprachreisen Schüler

Plane deine Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Schüler Sprachreise Programm.