+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Schülersprachreisen
 
Home

Annika Redetzke berichtet aus Valletta (Malta)

Endlich ging es los ! Meine beste Freundin und ich freuten uns schon seit einem halben Jahr auf die 2 Wochen auf Malta .

Deshalb waren wir schon sehr aufgeregt , als es hieß :"ab ins Auto, wir fahren zum Flughafen."
Am Düsseldorfer Flughafen angekommen, konnten wir noch gar nicht realisieren , dass wir in wenigen Stunden auf Malta sind. Wir checkten ein und lernten schon am Flughafen viele nette Leute kennen, die dann später auch mit uns auf eine Schule gingen.

Als wir dann nach einem 3 stündigen Flug auf Malta angekommen sind, wurden wir  von einem netten Mitarbeiter empfangen, der uns auch sofort unser Welcome Paket übergeben hat . Anschließend wurden wir in kleinen Bussen zu den Gastfamilien gebracht , oder in unserem Fall,  ins 'Coastline Hotel' .

Im Coastline Hotel angekommen, wurden wir von einer freundlichen Mitarbeiterin in unser Zimmer geführt . Wir konnten es nicht glauben . Wir waren zu zweit in einem riesengroßen 4-Bett-Zimmer . Mit großem Balkon, schönem Badezimmer und sogar einem Kühlschrank.

Wir rannten sofort zum Pool, um uns abzukühlen , denn es war 35 Grad warm.
Beim Abendbrot waren wir positiv überrascht vom Essen. Nach dem Essen setzten wir uns in einen Bus und fuhren nach PACEVILLE . Paceville ist die Partystadt überhaupt !

Am nächsten Morgen ging es dann zum ersten Mal in die Schule .
Wir mussten erst einen Einstufungstest machen  und wurden dann in unsere Gruppen aufgeteilt.  Ich war in einer Gruppe mit 14 Personen, deshalb konnte man relativ gut Englisch lernen . Der Unterricht dauerte 4 Stunden mit einer großen Pause dazwischen, wo man sich Pizza, Burger und Sonstiges kaufen konnte.

Während des Unterrichts, kamen iSt/ESE Mitarbeiter, bei denen man sich für das anstehende Programm anmelden konnte.

Die Ausflüge waren sehr vielfältig  und man konnte viel von der Insel sehen . Alle Aktionen waren sehr gut geplant und es wurde nie langweilig . Am besten war auf jeden Fall die Fahrt zur Blauen Lagune.

Generell hatten die Leader immer alles sehr gut geplant  und waren immer freundlich und lustig .

Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich wieder kommen kann, denn es war echt empfehlenswert !

Also rennt schnell ins Reisebüro, oder geht ins Internet und bucht eine Tour nach Malta!

Viele Grüße und Viel Spaß auf Malta !

Annika

Hier geht's zum aktuellen Angebot:

iSt Sprachreisen Schüler

Plane deine Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Schüler Sprachreise Programm.