+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Schülersprachreisen
 
Home

Denise Römgens berichtet aus Valletta (Malta)

SOMMER - MALTA 

Der Urlaub war so schön, dass der Begriff schön noch zu wenig ausdrückt. Am Flughafen waren meine Freundinnen und ich total aufgeregt, was auf uns zukommt, und ob wir uns überhaupt verständigen können. Doch als wir dann in Malta bei unserer Gastfamilie ankamen, wurden all' diese Gedanken vergessen, ich konnte Englisch sprechen, wie wir in Deutschland deutsch sprechen.

Die Gastfamilie hat uns ganz herzlich aufgenommen, mit Bussi und allem drum und dran. Abends wurde uns dann noch erklärt, wie wir zur Schule kommen und was für ein Programm uns in dieser Woche erwartet. Wir hatten ein eigenes Badezimmer, einen Balkon, von dem wir einen super Meerblick hatten und ein eigenes Zimmer mit Computer.

Am nächsten Tag ging es dann in die Schule. Es gab verschiedene Kurse, für Schwächere und Schüler, die etwas besser Englisch sprechen konnten. Ich ging auf die Naxxar School, eine Privat Schule. Der Unterricht in meiner Klasse war sehr schön. Er wurde immer sehr interessant und lustig gestaltet, und wurde auch nicht zur Qual. Doch anfangs war ich schon ein bisschen enttäuscht, denn ich kam in eine andere Klasse, nicht zu meinen Freundinnen. Doch das war schnell in Luft aufgelöst, denn ich fand jede Menge neue Freunde aus der Türkei, aus Russland und aus Spanien. Außerdem hatten wir jeden Tag tolle Aktivitäten, die wir nach der Schule machen konnten. z.B. Comino Cruise, Beach Volleyball, Party Night, usw.. Man konnte aber auch selber nach der Schule mit dem Bus nach Hause, oder in die Stadt ( Übrigens, The Point ist eine richtig gute Shopping Mall) oder abends nach Paceville.

Meiner Meinung nach war Comino Cruise die beste Aktivität, weil wir zusammen auf einem tollen Boot mit Musik nach Comino gefahren sind, und dort von Klippen gesprungen sind und das Meer einfach toll war.

Außerdem hatten wir noch richtig nette Team Leader, die Leute, die uns bei den Aktivitäten beaufsichtigt haben. Mit denen hatten wir richtig viel Spaß, denn die waren für jeden Spaß zu haben.

Alles in allem war der Urlaub der beste Urlaub aller Zeiten, mit jeder Menge Spaß und neuen Leuten.

Würde jeder Zeit wieder mit iSt - Sprachreisen fahren, und vor allem nach Malta, weil das Wetter einfach super ist !

Der Urlaub war wirklich richtig toll. Man lernt viele neue Leute kennen, sei es aus der Türkei, Russland oder Spanien. Einfach Schön !!!!!

Hier geht's zum aktuellen Angebot:

iSt Sprachreisen Schüler

Plane deine Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Schüler Sprachreise Programm.