+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Schülersprachreisen
 
Home

Valletta: Madeleine B. berichtet aus Malta/St Julians (Malta)

Als die Sommerferien immer näher rückten und ich mir bereits Gedanken darüber gemacht hatte, alleine wegzufahren, um mein Englisch zu verbessern, stieß ich auf die Broschüre von iSt. Ich las mir alle Angebote durch und war sofort begeistert von Malta. Für mich war klar: da musste ich mich mal unbedingt schlau machen. Und schon bald waren auch meine Eltern überzeugt und die Reise war gebucht.

Ich hatte große Vorfreude und konnte es kaum erwarten, doch zugleich war ich auch etwas ängstlich und sehr aufgeregt, denn ich würde zum ersten Mal alleine ins Ausland fliegen. Und das für eine ganze Woche!

Meine Sorgen erwiesen sich jedoch als vollkommen unbegründet: iSt hatte alles optimal organisiert, sodass mein Flug reibungslos verlief und ich mich quasi um gar nichts kümmern musste.

Am Flughafen von Malta tat ich mich direkt mit ein paar anderen Jugendlichen, die auch mit iSt gereist sind, zusammen, was die Sache noch viel einfacher und schöner machte. Meine Ängste waren wie weggefegt und mein Urlaub hatte schon begonnen. Jetzt verspürte ich nur noch Freude und Vorfreude auf das, was kommen würde.

Es dauerte nicht lange, da fanden wir auch schon die Mitarbeiter der ESE - European School of English, die uns sofort die wichtigsten Informationen gaben und zu unseren jeweiligen Gastfamilien brachten.

Von meiner Gastfamilie war ich sehr begeistert, das Ehepaar war unglaublich herzlich und freundlich, man fühlte sich dort sofort wohl. Mit 4 anderen Mädchen wohnte ich dort, wobei mir besonders gefiel, dass diese aus den verschiedensten Ländern kamen. Ich merkte, dass diese Gastfamilie bereits Erfahrung hatte. Meine Gastmutter konnte sehr gut kochen und berücksichtigte meine speziellen Wünsche.

Auch der Sprachunterricht war gut gestaltet. Am ersten Tag absolvierten wir einen Einstufungstest, der uns einem für uns passenden Level zuordnete. Es hat mir viel Spaß gemacht, im Unterricht einmal "richtiges" Englisch zu sprechen, anders als im normalen Schulunterricht.

Wir haben auch Material, zum Beispiel Bücher, bekommen, die wir mit nach Hause nehmen durften. Damit kann man bestimmte Themen gut wiederholen und üben.

Jeden Tag nach der Schule konnten wir an einem Ausflug teilnehmen, außerdem gab es auch ein Abendprogramm.

Die Freizeitaktivitäten waren sehr abwechslungsreich gestaltet und haben alle viel Spaß gemacht. Am ersten Abend fand die "Welcome Party" statt, die eine tolle Einführung in die Woche war.

Am besten gefallen haben mir die Ausflüge in den Water Park (ein Schwimmbad mit vielen Rutschen), und die Fahrt mit dem Schiff zu der Insel Comino. Comino ist ein wahres Paradies - blaue Lagunen und Klippenstrände. Dieses Freizeitprogramm war natürlich inklusive. Doch auch außerhalb konnte man sehr viel unternehmen. Zum Beispiel Paintball spielen, Banana-Boot fahren, oder den Abend in Paceville, dem Party- und Shoppingviertel, genießen.
Viel zu schnell war die Woche um.
Ich kann diese Sprachreise wirklich nur weiterempfehlen - am besten 2- oder 3-wöchig! Im Nachhinein wünsche ich mir, dass ich länger dort geblieben wäre.

Der Aufenthalt in Malta ist für mich zu einer sehr wertvollen Erfahrung geworden und ich habe viel gelernt. Es ist unglaublich, wie viel man in so kurzer Zeit lernen kann: meine englische Aussprache hat sich wirklich verbessert und mein Wortschatz ist um einiges reicher geworden. Das Schöne ist einfach, dass man seine Englischkenntnisse richtig anwenden kann und muss - dadurch entsteht eine sehr authentische Atmosphäre, die ich persönlich sehr genossen habe.

Auch habe ich viele Freundschaften mit Jugendlichen aus aller Welt geschlossen - mit den meisten bin ich immer noch in Kontakt.

Malta ist das ideale Ziel für eine solche Sprachreise: super gutes Wetter, super nette Leute und super Umgebung mit tollen Freizeitmöglichkeiten.

Also fangt an, euren eigenen Sprachurlaub zu panen und zu genießen, sammelt eure eigenen Erfahrungen und Erinnerungen auf Malta! Ihr werdet noch lange Zeit daran zurückdenken und davon schwärmen.



Hier geht's zum aktuellen Angebot:

iSt Sprachreisen Schüler

Plane deine Sprachreise zuverlässig mit dem iSt Schüler Sprachreise Programm.