Jennifer Daunus

Hallo!

Ich habe in den letzten Sommerferien eine dreiwöchige Sprachreise nach England gemacht und da ich im Jahr zuvor eine Englandfahrt von der Schule aus gemacht habe, war mir sofort klar, dass ich nach Brighton reisen möchte. Brighton ist eine wunderschöne Stadt.

In England nennt man Brighton: "London by sea" und das stimmt auch wirklich, denn in Brighton hat man die selbe Geschäftsauswahl wie in London und zusätzlich liegt es auch noch am Meer.

Die Sprachreise mit iST hat viel gebracht, da man in der Gastfamile nur Englisch spricht und im Unterricht noch einmal die Grammatik wiederholen kann, die man in der Schule nicht verstanden hat,also wer sein Englisch aufbessern will, ist dort richtig.

Außerdem hatte man jeden Tag Programm,das man mitmachen konnte ? so kam nie Langeweile auf.

Ich habe außerdem viele Leute kennen gelernt und meine sowie ein paar andere Gastfamilien, die ich kennen gelernt habe, waren sehr nett und hilfsbereit.  

 

Allgemein sind in England alle Menschen nett und höflich.

Also habe ich nur gute Erfahrungen mit dieser Sprachreise gemacht.

Liebe Grüße,

Jennifer Daunus

Weitere Erfahrungsberichte aus Brighton

  • ·

Teresa Christall

Vor ca. einem Jahr habe ich mich dazu entschlossen eine Sprachreise nach England zu machen. Ich habe lange überlegt,…

  • ·

Katja Lindig

Erfahrungsbericht Brighton Sommer  Du denkst an ein unvergessliches Erlebnis, daran, unzählige Erfahrungen zu machen…

  • ·

Christine Hick

Hey Guys, ihr seid noch unsicher, ob eine Sprachreise das richtige für euch ist? Ob ihr euch alleine durch die…

In England gibt es neben den traditionellen Universitätsstädten Oxford und Cambridge und der Metropole London auch gemütliche Seebäder zu entdecken. Ein Aufenthalt auf der Insel Jersey vereint außerdem französisches Flair mit britischem Englisch - eine interessante Kombination. Such' dir einfach selbst dein Wunschziel aus underem großen Angebot aus!

Interessiert? Dann informiere dich hier und starte dein Abenteuer!